Nicht mein Laden!

Viele Läden und Lokale bestehen auf die Umsetzung der Befehle und zwingen ihre KundInnen zum Tragen des Schnauzenpullis. Das ist zwar nicht verboten, aber unschön.

Einige gingen in der Vergangenheit so weit, dass sie ihre Mitmenschen zum Maskentragen zwingen wollen. Das geht zu weit, und Kunden sollten sich das nicht gefallen lassen und den Steigbügelhaltern des Regimes energisch Paroli bieten.

Hier lesen Sie bald, wer sich in Recklinghausen zum Blockwart aufspielte und willfährigem Diktaturhelfer mutierte. Ausführliche Berichte folgen. Hier vorab einige Beispiele.

Praxis für Podologie - Claudia Fischer
Buchhandlung Musial